... weil es dort viel Spass gibt! Es gibt noch einen Sandkasten, man kann auch Ball spielen. SOGAR!!! Baden, rutschen, am Piratenschiff Piraterei betreiben, mit den Wellen trotzen, einen Kopfsprung machen, und es gibt weitere endlose Möglichkeiten.

Vom Anfang Mai bis Ende September können unsere Gäste das Planschen in den Freibad-Becken mit angenehmer Temperatur genießen!

Riesenrutschen, verschiedene Sportmöglichkeiten, Spiele, Animationsprogramme bieten Vergnügen alle Altersgruppen.

Jede Menge Erlebnis und Abenteuer...

Am 18. Juni 2016 haben wir zwei neue Rutschen eröffnet: Eine ist eine aufregende 106-Meter-Röhrenrutsche, die manchmal dunkel, manchmal hell ist, aber gelegentlich flackert auch Licht, und die andere Rutsche ist ein gebogener Bogen, mit dem Sie in einem Gummiring auf und ab gleiten können wie Skateboarder auf ihrem U-förmigen Kurs.

  • Strandbecken
  • Kopfsprung-Bucht
  • 4 Bahn Wettrutsche*
  • Wellenbecken
  • 7 Riesenrutschen* - es gibt sogar ziemlich extreme unter diesen
  • Kinder- Abenteuerbecken mit Piratenschiff und Wasserburg
  • Kinder-Erlebnisbecken
  • Baby Planschbecken
  • Spielplätze
  • retro Heilwasserbecken
  • Sportfelder – Strandfussball, Strandvolleyball, Petanque
  • Wasserlaufball

*Die große Rutschen und die 4 Bahn Wettrutsche kann man von der Schulterhöhe 120 cm benutzen. Einige von der Riesenrutschen kann ab 40 kg (Körpergewicht) benutzt werden. Lassen Sie sich vor Ort darüber informieren.

Beim Riesenrutschen zählt am meisten die Schulterhöhe des Kindes, das muss min. 120 cm sein, aber bei manchen Rutschen gibt es auch eine Gewichtsbegrenzung von 40 Kg.

Für die kleineren Rutschen gibt es natürlich keine Begrenzungen.

Auf dem ganzen Gebiet des Strandes erwarten die verschiedensten Restaurants, Buffets, die beim Baden ordentlich hungrig gewordenen Gäste mit duftenden Leckerbissen.