Elektrobehandlungen
Elektrobehandlungen

Es handelt sich um diverse Anwendungen des elektrischen Stroms für Therapiezwecke. Zu den Behandlungen der Niederfrequenz gehört der galvanische Strom mit positiver Auswirkung bei Gliedschmerzen, Gefäßverengung und Muskelbeschwerden. Die Anwendung erfolgt in Form von Medikamenten, und auch die Kombination mit sogenannten zwei- und vierzelligen Galvanbehandlung und elektrischer Badekur ist möglich. Auch die Anwendung des sog. Impulsstroms ist möglich, dazu gehört der diadynamische Strom, was eine Kombination des galvanischen Stroms und des Impulsstroms ist. Seine physiologische Wirkung ist in erster Linie die Schmerzlinderung sowie die Steigerung der Durchblutung. Heutzutage wird die Elektrotherapie TENS als eine der gängisten Methoden der Schmerzlinderung angesehen, besonders im Fall von Erkrankung der Bewegungsorgane. Zur Behandlung des lahmen Muskelgewebes dient der selektive Impulsstrom. Eine intensivere Wirkung kann mit dem Interferenzstrom der mittleren Frekvenz erzielt werden. Die Anwendung erfolgt bei Schmerzlinderung, Muskeltraining und Gelenkschwellungen, sowie bei der Behandlung von lokalen Ödemen.

Preis(e): 2 300 HUF
Ultraschall
Ultraschall

Hier handelt es sich um eine spezielle Form der mechanischen Behandlung, wobei auf das Gewebe verschiedene lokale Wirkungen ausgeübt werden (Mikromassage, Aufwärmung). Die Anwendung kann direkt auf die Haut oder unter Wasser stattfinden. Wirkt wohltuend bei Krankheiten der Bewegungsorgane und hat eine schmerzlindernde, gefäßerweiternde, krampfstillende Wirkung.

Preis(e): 2 400 HUF
Bemer Therapie
Bemer Therapie

Magnetbehandlungen gewinnen in der Physiotherapie im Falle von Knochenbrüchen und Knochen-Stoffwechsel-Krankheiten immer mehr an Boden. Weitere Anwendungsbereiche sind auch: Sportverletzungen, Muskelkontraktionen, Stress und Schlafstörungen.

Preis(e): 2 600 HUF
Schock-Wellen Therapie
Schock-Wellen Therapie

Auch Stoßwellentherapie genannt, wird verstärkt im ortopädischen Bereich angewandt. Wirkt durschblutungsfördernd. Hervorragend anzuwenden bei Tennisarm, Verkalkungen der Schultern und bei Wirbelsäulenleiden.

Preis(e): 4 000 HUF
PAPIMI Behandlungen
PAPIMI Behandlungen

Es handelt sich um ein gepulstes Magnetfeldtherapiegerät höchster Leistung. Es werden wiederholt kurze elektromagnetische Impulse über eine Behandlungsspule an den Körper gegeben. Der Stoffwechsel der Zelle wird dadurch normalisiert und die Zellregeneration sichergestellt.

Preis(e): 3 900 HUF
Lasertherapie
Lasertherapie

Das Wesen der Behandlung liegt darin, dass die starken Lichtstrahlen auf eine kleine Fläche fokussiert werden. Anwendung findet sie bei Schmerz- und Krampflinderung, sowie bei Behandlung von Gefäßproblemen.

Preis(e): 2 800 HUF